Satelliten Internet – Was Sie wissen müssen

By 14. November 2018 Allgemein

Satelliten Fernsehen und nun ? Was ist überhaupt? Das sind berechtigte Fragen, da der Bekanntheitsgrad von gering ist, obwohl über Sat eine Menge Vorteile mit sich bringt. funktioniert über Funkwellen, die für eine kabellose Übertragung sorgen. Sender und Empfänger der Daten bestehen aus einer Satellitenschüssel und einem im All befindlichen Satelliten.

So funktioniert Internet über Satellit

Es kann zwischen zwei Varianten des Satellitenempfangs unterschieden werden, der 1-Weg-Satellitenverbindung und der 2-Wege-Satellitenverbindung. Die 1-Weg-Satellitenverbindung ist heutzutage für Internet per Satellit kaum noch in Benutzung. Bei der 1-Weg-Satellitenverbindung können Daten über den Satelliten runtergeladen werden. Im Gegensatz zu dieser Download-Funktion ist aber keine Upload-Funktion möglich, sodass hierfür eine Telefonleitung benötig wird. Die 1-Weg-Verbindung bietet dementsprechend keinen sogenannten Rückkanal.

Bei der 2-Wege-Satellitenverbindung bei Internet über Satellit besteht die Möglichkeit zum Upload von Daten, der durch die Satellitenschüssel erfolgt. Eine zusätzliche Telefonleitung ist demnach für Internet via Satellit nach der heutigen 2-Wege-Satellitenverbindung nicht mehr nötig. Durch die Ungebundenheit an feste Standorte erlaubt Satelliten Internet einen weltweiten Empfang der Signale.

Der Vorteil von Internet über Satellit

Für Internet über Satellit müssen keine Kabel verlegt werden oder eine DSL Verfügbarkeit vorhanden sein. Besonders für ländliche Gebiete ist das ein entscheidender Vorteil und dadurch auch Entscheidungskriterium für das Internet via Satellit.

Die Einrichtung von Satelliten Internet ist unkompliziert, da lediglich der PC mit dem Modem verbunden werden und die Verbindung zum Satelliten hergestellt werden muss. Dadurch ist nur Strom für die Nutzung erforderlich und das Satelliten Internet kann überall eingesetzt werden. Somit ist Internet über Satellit eine Alternative für schnelles DSL.

Einige Anbieter bieten zusätzlich zum Satelliten Internet auch gleichzeitig TV-Empfang und VoIP (Voice over IP Telefonie) an. Für den TV-Empfang benötigt man ein TV-Erweiterungsset, das beim jeweiligen Anbieter erhältlich ist. Bei VoIP kann der Nutzer die alte Rufnummer behalten und das Satelliten Internet weltweit zum Telefonieren benutzen. Dies stellt einen Kostenvorteil dar und macht weitere Verträge überflüssig. Die Satellitenschüssel für den Internetempfang kann dadurch vielseitig Verwendung finden und ist nicht ausschließlich auf das Internet über Sat beschränkt.

Die Handhabung für das Internet per Satellit ist einfach. Es gibt keine Mindestanforderungen an den eigenen PC und entsprechendes Zubehör, wie ein Fritz Box-Router, kann bereits vorkonfiguriert vom Anbieter erworben werden. Somit bleibt nur der Aufbau der Internetverbindung zum Satelliten abzuwarten. Die Installation der Satellitenschüssel und die richtige Ausrichtung kann von Technikern vorgenommen werden.

Satelliten Internet im Vergleich

Im Vergleich zu Internet via Kabelverbindung bietet das DSL über Satellit die bereits erwähnten Vorteile. Dadurch kann schnelles Internet über Satellit erreicht und mit Highspeed losgesurft werden. Im Vergleich zu LTE hat der Nutzer von Satelliten Internet eine Internetleitung, die er nicht mit anderen Verbrauchern teilen und einen daraus resultierenden, schwächeren Internetempfang akzeptieren muss. Die Geschwindigkeit des Internets wird direkt vom Satelliten an den Kunden für Satelliten Internet weitergegeben, wodurch bis zu 30 Mbit/s möglich sind. Die versprochenen 50 Mbit/s, die das Internet via LTE Funk verspricht, können in der Praxis nicht eingehalten werden. Die Nutzer teilen sich den Sendemast oft mit mehreren hundert anderen Nutzern, sodass die tatsächlich erhaltene Geschwindigkeit stark von der Angabe abweicht und es passiert, dass selbst das Erreichen von 1 Mbit/s schwierig werden kann.

Satelliten Internet stellt eine attraktive Option im Vergleich zu DSL und LTE dar. Die Installationen für Satelliten Internet kann sich als Neukunde lohnen, wobei aber auch ein Wechsel zu einem anderen Anbieter vorteilhaft sein kann. Eine ausführliche Beratung erhalten Sie unter anderem bei diesem Internet über Satellit Anbieter und einen Überblick verschiedener Anbieter und Tarife finden Sie beim Satelliten Internet Test.

Ursprünglich publiziert auf: Industrie 4.0.

Verwandte Artikel