Negative Glaubenssätze mittels Online Coaching auflösen

By 26. Juli 2018Panorama
Seminare & Coachings

Einen Scheiß muss ich! Wäre das nicht schön, wenn wir das häufiger mal unbeschwert sagen könnten?

Negative Glaubenssätze sind Verallgemeinerungen über uns und unsere Umwelt, die wir zumeist in Kindertagen ausgebildet haben und die uns seit dem begleiten und unbewusst lenken. Heute geht man soweit, dass man sogar ernsthafte psychopathologische Erkrankungen, wie Depressionen, Burnout, Essstörungen etc. auf die Existenz von Glaubenssätzen zurückführt. Grund genug sich vielleicht im Rahmen eines Coachings oder eines damit zu beschäftigen, wie man negative auflösen kann.

Ein Angebot macht Talk about! Coaching mit einem eigens dafür konzipierten Online-Coaching Programm. Es beinhaltet 10 Wochen Begleitung, um den eigenen Glaubenssätzen auf die Schliche zu kommen.

Ursprünglich publiziert auf: Seminare & Coachings.

Verwandte Artikel