Systems-on-Chip von MediaTek optimiert und bereit für Android Oreo (Go Edition)

Nachrichten & Presse

Systems-on-Chip von MediaTek optimiert und bereit für Android Oreo (Go Edition)

und MediaTek kooperieren, um verbesserte Leistung bei
Einstiegs-Smartphones zu liefern

Hsinchu, Taiwan (ots/PRNewswire) – MediaTek Inc. gab gab heute
bekannt, dass es als System-on-Chip-Partner (SoC) tätig ist, um
Googles (TM) Oreo (Go Edition) Software an
Smartphone-Hersteller bereitzustellen. Im Anschluss an eine intensive
Zusammenarbeit mit Google sind bei den SoCs von Media Tek namens
MT6739, MT6737 und MT6580, neben weiteren, jetzt
Board-Support-Packages zum Betrieb von Android Oreo (Go Edition)
verfügbar. Google hat mit MediaTek zusammengearbeitet, um
sicherzustellen, dass Android Oreo (Go Edition) gut auf seiner
Prozessorenreihe funktioniert. Dadurch wird eine schnellere
Markteinführung für die Gerätehersteller ermöglicht und eine
qualitativ hochwertige Android-Smartphone-Erfahrung angeboten, die
für Geräte mit 512MB bis 1GB Speicher sowohl sicher als auch
erschwinglich ist. Dies ist einer der ersten Einsätze, bei denen SoCs
auf Einstiegslevel schnell zur Nutzung bereit sind, und zwar kurz
nachdem die neueste Version von Android, in diesem Fall Android 8.1
Oreo, im Android Project veröffentlicht wurde.

Mit Android Oreo (Go Edition) hat Google seine OS-Plattform,
Erstanbieter-Apps und den Google Play(TM) Store optimiert, um die
Leistungen von Einstiegsgeräten zu verbessern. Eingeschränkte
Prozessor- und Speicherleistungen sind die hauptsächlichen
Schwachstellen, die die Nutzer von Einstiegsgeräten beklagen müssen.
Android Oreo (Go Edition) wurde einerseits zur Behebung dieser
Schwachstellen entwickelt, aber auch, um dafür zu sorgen, dass die
Geräte sicher sind und die Nutzer mehr Kontrolle über die
Datennutzung erhalten.

Android Oreo (Go Edition) nutzt die bestehende Google Play
Store-Umgebung zur Bereitstellung von Apps, die reibungslos auf
Geräten mit weniger Speicherplatz laufen. Das verbessert die gesamte
Nutzererfahrung mit und den Support von Geräten, die 512MB bis 1GB
Speicher aufweisen, was zu erheblichen Kosteneinsparungen bei der
Stückliste (Bill of Materials/BOM) führt. Durch diese Einsparungen
können Gerätehersteller den 400 Millionen Nutzern, die pro Jahr
Einstiegslevel-Smartphones kaufen, eine bessere Option zur Verfügung
stellen.

„Einstiegsgeräte sind für viele Nutzer ihr Portal zum und
wir wollen dafür sorgen, dass alle eine großartige Nutzererfahrung
haben können, wenn sie diese Geräte verwenden“, sagte Sameer Samat,
Vice President für Produktmanagement, Android & Google Play. „Wir
erwarten mit Spannung, dass Android Oreo (Go Edition) die
Speicherleistung, Performance, Datenverwaltung und Sicherheit
signifikant verbessern wird.“

„Die heutige Mitteilung basiert auf unserer bestehenden
Zusammenarbeit mit Google, unter anderem auch auf unserer jüngsten
Kooperation an Googles GMS Express, um das Zertifizierungsverfahren
zu beschleunigen“, sagte TL Lee, General Manager der Geschäftssparte
Wireless Communication von MediaTek. „Mit Android Oreo (Go Edition)
sind wir eine Partnerschaft mit Google eingegangen, um die
Herausforderungen von Smartphones mit weniger Speicher in Bezug auf
Performance zu meistern, und auf diese Weise die Nutzererfahrung für
Konsumenten in Schlüsselmärkten in ganz Indien, im Mittleren Osten
und Afrika, in Lateinamerika und Südostasien zu verbessern.“

Android Oreo (Go Edition) setzt die anerkannten schlüsselfertigen
Referenzen und Chipsätze von MediaTek ein, die speziell darauf
ausgelegt sind, die Zeit zur Produktentwicklung und die
Konformitätsprüfungen zu reduzieren. Ein breites Spektrum der SoCs
von MediaTek unterstützt Android Oreo (Go Edition), darunter MT6739
und MT6737 für 4G-Geräte sowie MT6580 für 3G-Geräte. Sie verschaffen
den Geräteherstellern den erforderlichen Umfang an Leistungen, den
sie zur Entwicklung von Geräten für bestimmte Preissegmente und
Märkte brauchen.

Android Oreo (Go Edition) Smartphones, angetrieben von MediaTek,
werden weltweit ab dem ersten Quartal 2018 erhältlich sein.

Weitere Informationen über das Programm finden Sie unter:
https://www.android.com/versions/oreo-8-0/go-edition/

*Google, Android und Google Play sind Markenzeichen von Google
LLC.

Über MediaTek Inc.

MediaTek Incorporated (TWSE: 2454) ist ein weltweit tätiges
Halbleiterunternehmen ohne eigene Fertigungsanlagen, das jedes Jahr
1,5 Milliarden vernetzte Geräte zum Laufen bringt. Wir sind
Marktführer im Bereich der Entwicklung innovativer Systems-on-Chip
(SoC) für Mobilgeräte, Home-Entertainment-Systeme, Konnektivität und
Produkte aus dem Bereich Internet-der-Dinge (IoT). Unser Einsatz für
Innovation hat uns zu einer treibenden Kraft in mehreren technischen
Schlüsselbereichen gemacht, einschließlich äußerst
leistungseffizienter Mobilfunktechnologien und modernster
Multimedialösungen für eine breite Produktpalette, zum Beispiel für
Smartphones, Tablets, Digitalfernsehen, OTT-Boxen, Wearables und
Automotive-Lösungen. MediaTek befähigt und inspiriert Menschen dazu,
ihren Horizont zu erweitern und unterstützt sie dabei, ihre Ziele
durch intelligente Technologien schneller zu erreichen. Die treibende
Kraft hinter all unseren Handlungen nennen wir Everyday Genius.
Weitere Informationen finden Sie unter www.mediatek.com.

MediaTek Pressebüro:

PR@mediatek.com

Kevin Keating, MediaTek
+1- 206-321-7295
10188 Telesis Ct #500, San Diego, CA 92121, USA

Joey Lee, MediaTek
+886 3-567-0766 # 31602
No. 1, Dusing 1st Rd., Hsinchu Science Park, Hsinchu City 30078,
Taiwan

Original-Content von: MediaTek Inc., übermittelt durch news aktuell

Zum Originalartikel

Verwandte Artikel