Achtung! Über München entlädt sich ein Negronigewitter (FOTO)

Nachrichten & Presse

Achtung! Über München entlädt sich ein Negronigewitter (FOTO)

Oberhaching (ots) –

Einen Einschlag gab es bereits / Mit Kunst, Kult & Happening-die
Münchner Negroni Week von von Campari& Imbibe geht für den guten Zweck in
die Vollen

Heute am Mittwoch, den 07.06. Mittags staunten die Münchner nicht
schlecht. Ein überdimensionaler Eiswürfel schlug in ein Auto vor der
Robinson’s Bar am Gärtnerplatz ein. Top Bartender und Redakteure
erkannten die Chance, stürmten die Szene und zerschlugen mit
Eispickeln den 920kg schweren Eiswürfel. Sie brachten dabei drei mit
Negroni gefüllte Eichenfässer zum Vorschein. Schnell entstand aus der
gemeinschaftlichen Situation eine spontane Feier unter den
Bartendern, Redakteuren und Passanten. Es gab 4 Wochen fassgereifte
Negronis – frisch und gut gekühlt aus den Fässern – und Negroni
Eiscreme aus dem neuen mobilen Eiswagen von Ballabeni. Und das alles
für einen guten Zweck!

NEGRONI

Der Negroni ist laut FAZ ein „Drink für die Ewigkeit“ und einer
der erfolgreichsten Cocktail-Klassiker aller Zeiten. Er besteht zu
gleichen Teilen aus Campari, Cinzano 1757 Vermouth und Bulldog Gin
und ist der Namensgeber der Negroni Week.

NEGRONI WEEK

Trinke Gutes und tue Gutes – unter diesem Motto lässt sich die
Idee der NEGRONI WEEK zusammenfassen, die in diesem Jahr zum fünften
Mal deutschland- und weltweit vom 5. bis zum 11. Juni, initiiert
durch Campari und Imbibe stattfindet. Während dieser Woche spenden
Bars pro verkauftem Negroni einen Teil der Erlöse an eine Charity
ihrer Wahl. International haben sich über 7500 Bars zusammengetan um
ihren Negroni zu zelebrieren und für den guten Zweck zu spenden.
Allein 950 Bars davon nehmen in Deutschland teil.

Zu der wohl spektakulärsten Charity-Aktion zählt eben jene bild-
und tongewaltige „Ice Car Crash“ Performance an Tag 3 der NEGRONI
WEEK. Es geht um Tonnen von Eis, schwere Fässer, Barkeeper at Work
und eine Show, die in ein tosendes Negronigewitter mündet und dem
Begriff „On The Rocks“ eine völlig neue Bedeutung gibt. Die
Initiative von Campari und dem zur ROBINSON’S BAR gehörenden
CONTAINER COLLECTIVE soll die eine Woche im Jahr aufmerksam machen,
in der es heißt: A drink for your cause.

Damit nicht genug, zieht das Negronigewitter weiter und findet vom
08.-11. Juni im CONTAINER COLLECTIVE statt, mit viel Kulturprogramm
und exklusiven Abendevents. U.a. wird am Donnerstag ein übergroßer
ca. drei mal drei Meter Negroni als Grafitti gesprüht und im
Container of Modern Art Gallery wird die Vernissage „Nightlife
Fotografie feat. Negroni in Action Pics“ präsentiert. Auf dem Gelände
finden dann auch die allabendlichen Negroni-Collection Afterparties
statt – unter anderem mit an Bord: Das Münchner Elektrolabel Public
Possession mit einer Platten-Label Night inklusive „Party till the
early morning feat. Negroni“ und die Release Party des Skaterlabels
SHRN, das ihre Negronigewitter Jacken-Kollektion vorstellt. Über die
ganze Woche bietet Obalskis School of Bartending & Life kostenlose
Cocktail-Workshops an. Zum krönenden Abschluss lädt Campari am
Sonntag teilnehmende Gastronomen zu einem Sundowner und Barbecue ein
und bedankt sich für die Unterstützung zur Negroni Week. Das Campari
Team selbst steht an der Bar und schenkt Negronis aus. Alles für den
guten Zweck versteht sich.

Wem das noch nicht reicht der kann die ganze Woche dem
Negronigewitter in die beteiligten Bars folgen – weiterhin ganz nach
dem Motto: „Trinke Gutes und tue Gutes“: Dabei sind die Schnelle
Liebe, Wedding Chappel, Robinson Bar, Attentat Griechischer Salat,
The High, Patoli und Negroni Bar.

Weitere Highlights sind tägliche Guestbartendershifts in der
GOLDENEN BAR mit hochkarätigen Bartendern wie Marian Beke aus der
Gibson Bar in London, Philip Fröhlich von der Herzog Bar in München,
Lars Holzem aus dem Little Link in Köln und Neil Sweeney vom Gekkos
aus am Main.

TEILNEHMENDE BARS IN MÜNCHEN

Aus München beteiligen sich insgesamt über 100 Bars an der Negroni
Week. Unter anderem sind dabei:

Schumann´s Bar am Hofgarten|Schumann´s Tagesbar|Carlitos|Mauros
Negroni Club|Goldene Bar| Circle by Cihan|Pacific
Times|Baricentro|Barista| Lovelace|Schnelle Liebe|Thompson|Attentat
griechischer Salat|Rocca Riviera|Vu Tang|Del Fiore officine
alimentari|Ferdings|Restaurant Kleinschmecker|Zum Goldenen Kalb|The
High|Mille Miglia|Garcon| Espressitto|Wedding Chappel|Klenze 17|Cafe
Altgiesing|Gärtnerplatz Alm|Riffraff|Soumi|Nil| Container
Collective|Frauen 26|Nero|35mm² (Hoch2)|Robinson Bar|35
Millimeter|Cafe Bangkok| Ksar|McMüller|Schorsch Bar|Di Rosa Bar|
Rodman|Apero Monaco|Cole & Porter Bar| Obalski|Bar of Bel
Air|Faun|Padres| Paisano|Ducktails Bar / The West In Grand| Servus
Heidi| Auroom| Anna HotelRuby Lilly Hotel München|Fantom Bar|Maritim
München| Leonardo Royal Hotel Munich|Kinis
Kitchen|Mezzanotte|Mezzodi|
Fami|Salzkruste|Heimwerk|Freebird|Vorhoelzer Forum|Crown’s
Rest|Cocktail House|Vanilla Lounge|Bei Mario|Kaisergarten|Cafe an der
Uni|Schwabinger Wassermann|Solo Italia|Wuid| Lilly’s/Moritz|Fox|Bucci
Bar|Holzkranich|Helene Restaurant&Club|Park Café|Schmaus und Braus
Humboldt’s|Heart|Comera|Amistad|Le Florida|Luitpold|Ben’s Bar|Trumpf
oder Kritisch|Sobicocoa| Hugo’s|Occam Deli|Bar Giornale|Brasserie
Schwabing|Saló|Eat the Rich|Burger and Lobster|Cuore| Blücher|Don’t
Call Mama|Nu Lounge|Reitschule|Effe & Gold|Das
Neuhausen|Bodeguita|Pepe Nero Distillers|Sollner
Hirschen|Beach38|James T. Hunt|Call Me Drella|Negroni Bar|Patolli
|Anadologlu|Sophia’s Bar / The Charles Hotel|Sofitel / Isar
Bar|Schwarzreiter|Little London| Kempinski – Vier Jahreszeiten

Mehr Informationen zur Negroni Week finden Sie unter
www.negroniweek.com  

ÜBER CAMPARI DEUTSCHLAND

Campari Deutschland ist eines der führenden
Spirituosen-Unternehmen in Deutschland und eine Tochtergesellschaft
der Gruppo Campari, die weltweit zu den bedeutendsten Playern im
Spirituosensektor zählt. Campari Deutschland bietet ein fokussiertes
Sortiment internationaler, erfolgreicher Premium-Lifestyle Marken an.
Hierzu zählen zum einen die im Besitz der Gruppo Campari befindlichen
Marken Campari, Aperol, Appleton Estate, Averna, Braulio, Cynar,
Cinzano, Ouzo 12, Bulldog Gin, Skyy, Glen Grant, Wild Turkey,
Espolón, Crodino und die Sodas (LemonSoda, OranSoda, MojitoSoda)
sowie die Premium Liköre Frangelico, Carolans, Irish Mist und
American Honey. Des Weiteren gehören zum erfolgreichen Portfolio die
Distributionsmarken des Familienunternehmens William Grant & Sons
(Glenfiddich, Tullamore D.E.W., Grant’s, The Balvenie, Hendrick’s,
Sailor Jerry, Monkey Shoulder, Girvan, Kininvie, Hudson und
Drambuie). Weitere Informationen unter: www.campari-deutschland.de

ÜBER DIE GRUPPO CAMPARI

Davide Campari-Milano S.p.A., zusammen mit seinen
Tochtergesellschaften („Gruppo Campari“), zählt weltweit zu den
bedeutendsten Unternehmen im Spirituosensektor, vertreten in über 190
Märkten mit einer führenden Position in Europa sowie Nord- und
Südamerika. Die Gruppo wurde 1860 gegründet und ist heute weltweit
der 6. größte Player in der Premium Spirituosen-Industrie. Das
Portfolio der Gruppo setzt sich aus über 50 Marken aus den Segmenten
Spirituosen, dem Kerngeschäft, sowie Weine und alkoholfreien
Getränken zusammen. Darunter namhafte internationale Marken wie
Aperol, Appleton Estate, Campari, Cinzano, SKYY Vodka und Wild
Turkey. Campari mit Hauptsitz in Sesto San Giovanni, Italien, besitzt
16 Produktionsstätten und 2 Weingüter in aller Welt und verfügt in 19
Ländern über eigene Vertriebsorganisationen. Die Gruppo beschäftigt
ca. 4.000 Mitarbeiter. Die Aktien des Mutterunternehmens Davide
Campari-Milano S.p.A. (Reuters CPRI.MI – Bloomberg CPR IM) sind seit
2001 an der Mailänder Börse notiert. Weitere Informationen unter:
www.camparigroup.com

Pressekontakt:
IML Kommunikation (im Auftrag von Campari Deutschland GmbH)
Ingrid Meyer-Lohrmann
Rathausstraße 3 – 20095 Hamburg
ingrid@iml-kommunikation.de
Tel. (0) 40 – 33 47 53 785

Original-Content von: Campari Deutschland GmbH, übermittelt durch news aktuell

Zum Originalartikel

Verwandte Artikel